Aktuelles

Einzelcoaching: Manchmal ist digital achtsamer

Einzelcoaching: Manchmal ist digital achtsamer

In meinen Einzelcoachings werden Prozesse angestoßen, Impulse gegeben, Perspektiven gewechselt. Nach der gemeinsamen Arbeit geht der Coachee in die Reflexion. Wenn die Zielerreichung zäh wird, bedarf es oft lediglich zwei, drei (richtige) Fragen, ein kurzes Innehalten, oder genaues Hinhören. […]

Kompliziert vs. komplex

Ein Auszug aus der Studie „Playful Business“ des zukunftsInstituts zeigt, warum spielerische Komptenzen für Organisationen erfolgsentscheidend sind.

[…]

Neues arbeiten – Communitytreffen

Neues arbeiten – Communitytreffen

Im Rahmen der Initiative „LES ENFANTS TERRIBLES treffe ich regelmäßig Menschen, die – ähnlich wie ich – gutes neues Arbeiten realisieren und/oder unterstützen. Bei den Community-Treffen stehen die gegenseitige Inspiration, der Austausch, sowie Beratung im Vordergrund. Und Berlin ist bekanntlich immer eine Reise wert.

Das Ebook ist da – und auch die Brochure

Das Ebook ist da – und auch die Brochure

Ich finde digital toll, keine Frage. Deshalb gibt es ein kurzes Ebook über mich und meine Arbeit.

Dennoch finde ich es schön, Kunden etwas mitzugeben, etwas, das bleibt, was „zum anfassen“. Deshalb wird dieses Ebook auch prodzuiert – ganz reel, total analog und schön. 😉

 

Prädikat lesenswert: Das 8 Phasen Change Management Modell

Mark Poppenborg von intrinsify.me darüber, warum change nicht (mehr) „managebar“, und Unternehmenskultur kein Projekt ist.

Wo Menschen nicht nur als verlängerter Arm der Regel dienen, sondern ihre eigene Kreativität gefragt ist, ist Lebendigkeit eine selbstverständliche Folgeerscheinung und Change Management eine Unmöglichkeit.

[…]